Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Stille Töne 

Stille Töne 

5. kleines Unplugged-Festival am 7. Dezember ab 20 Uhr  im LincolnTheater / Karten beim NK

Ein guter Song will gehört werden. Aber wo eigentlich? In Worms? Und wie! Im mittlerweile fünften Jahr, gibt es sie in großer Runde, pünktlich zum Jahresende sind die von David Maier ins Leben gerufenen Stillen Töne wieder zu Gast im LincolnTheater. Am Freitag, dem 7. Dezember, um 20 Uhr, geht es wieder um Songs. Um die Songwriter. Aber auch um die Zuhörer. Ein Abend zum Zurücklehnen. Zum Zuhören. Zum Wein trinken. Zum Inspirieren lassen. Zum Wegträumen. Und zum Hinschauen bei folgenden Künstlern: 

Suzan Köcher 

Suzan Köcher ist viel mehr als nur ein weiteres singendes Mädchen mit Gitarre, das schöne Songs vorträgt. Tief verwurzelt in musikalischen Welten, die so viel älter sind als die 23jährige selbst, spinnt die Songwriterin ein Netz aus unwiderstehlichen Melodien, die mit ihrem bittersüßen Charme sowohl geheimnisvoll als auch tröstend zugleich klingen. Ihre Musik verbindet Folk, Psychedelia und eigenständiges Songwriting, das nicht bloß auf den nächsten Hit schielt. Zusammen mit ihrer Band Palace Fever schafft sie ein Paralleluniversum aus verwobenen Gitarren, rumpelndem Schlagzeug, düsterer Mellotron Orchestrierung und analogen Uraltsynthesizern. Über allem trohnt ihre unaufgeregte Stimme, die mühelos Tiefe mit Leichtigkeit verbindet und ihren so zeitlosen wie verschrobenen Songs einen ganz eigenen Stempel aufdrückt. Im vergangenen Jahr erschien ihr Debütalbum „Moon Bordeaux“ auf Unique Records und aktuell arbeitet sie mit ihrer Band am Nachfolger, der im Frühjahr 2019 veröffentlicht werden wird. 

Vincent Hall 

Vincent Hall ist eigentlich Louis Leibfried und als solcher Frontman der gleichnamigen Band, deren Mitglieder sich an der Popakademie Mannheim kennenlernten. Im Lincoln auf Solopfaden unterwegs, benannte er sich nach seinem inzwischen verstorbenen Großvater. „Ein echter Kumpeltyp und großer Musikliebhaber, mit dem ich damals meinen aller ersten eigenen Song geschrieben habe“, erinnert sich Louis. Ein frischer, moderner und vielschichtiger Signature-Sound, der von der mal soulig- sanften, mal kraftvoll treibenden Ausnahmestimme abgerundet wird. „Ich habe schon als Kind gesungen und mit 3 Jahren Michael Jackson mit Hut und Sonnenbrille vor dem Spiegel nachgemacht“, so Louis weiter. „Er hatte sicher einen gewissen Einfluss auf meine Stimme, so wie auch Größen wie Sting, Stevie Wonder, Smokey Robinson und viele andere Künstler aus dem Motown-Lager. Doch am meisten zählt in den Songs das Gesamtbild.“ Will heißen: Handgemachte, ehrliche und organisch geerdete Songs, in denen Vincent Hall von den Erlebnissen und Erfahrungen seiner Generation berichtet. 

Casey Keth

 

Klavier, Gitarre, ein Laptop, Lieblingsbleistift und Stimme. Das sind die Tools mit denen Casey immer wieder versucht Gefühle in Songs zu verwandeln. Mehrdimensional doch schlicht ist der Eindruck, den seine Songs auf den ersten Blick vermitteln.Ursprünglich vom klassischen R&B und Hip-Hop, 

ist er mittlerweile in beinahe allen Genres zu Hause, von jazzig-folkig-bluesig bis monoton elektronisch, ist er mit Akustik Gitarre oder Ableton Live unterwegs.. Seine Musik ist dennoch eigen und die Kombination aus Stimme und rhytmischen bumm-tschack seines Gitarrenspiels unverkennbar. Er spielt Konzerte in ganz Deutschland und schreibt, produziert im gemütlichen Bornheim in Frankfurt am Main. 

Karten gibt es  im Vorverkauf für 15 Euro u.a. beim Nibelungen Kurier, Prinz-Carl-Anlage 20, 67547 Worms, sowie bei allen TicketRegional-Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kostet der Einlass 18 Euro. 

Datum/Zeit
Datum - 07.12.2018
20:00

Ort
LincolnTheater

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung