Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Unser Leiselheim, lebens- und liebenswert“
Worms-Leiselheim: Auftakt zu einer Reihe von Bürgerdialogen am 19. Februar um 18.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus / Anmeldung erbeten

„Unser Leiselheim, lebens- und liebenswert“

Unter dem Motto „Unser Leiselheim, lebens- und liebenswert“ startet eine Reihe von Bürgerdialogen. Hier sollen Themen bearbeitet werden, die den Bürgerinnen und Bürger unter den Nägeln brennen. Alle Veranstaltungen finden um 18.30 Uhr im ev. Gemeindehaus in Leiselheim in der Bertha-von-Suttner-Straße 5 statt und sind selbstverständlich kostenfrei.

Am Montag, dem 19. Februar, um 18.30 Uhr, geht es um den vorbeugender Einbruchschutz. Der Fokus an diesem Abend liegt auf Informationen zur Frage „Wie mache ich meinen Privathaushalt gegen Einbruch sicher?“ Es konnten folgende Dozenten für den Abend gewonnen werden: Andreas Selke (Produktspezialist bei ABB), Jonas Witzgall (Polizeibeamter) sowie Norbert Hierse (Sicherheitsberater). Sie alle werden mit Information und Ratschlägen den Teilnehmenden zur Seite stehen und individuell beraten.

Weitere Termine zu folgenden Themen sind derzeit geplant:
11. März: Mobilität für Leiselheim! Neue Buslinie ab Juni 2024 und Fahrdienst des ASB
15. April: Der „Enkeltrick“ als Falle für Senioren
13. Mai: Phishing: das Problem im Internet und Online-Banking
18. Juni: Sauberes Leiselheim: Informationen zur Räum- und Kehrpflicht, Müllablagerung uvm.

Um Anmeldung wird gebeten bei der Ortsverwaltung unter Telefon 06241/78500, per whatsapp unter Telefon 0171/7439718 oder per E-Mail johann.nock@worms.de

Datum/Zeit
Datum - 19.02.2024
18:30 - 19:30

Ort
Ev. Gemeindehaus Leiselheim

Kategorie(ien) Keine Kategorien

Lade Karte ...
Beitrag teilen Facebook Twitter