Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Vortrag – 90 Jahre Zellertaler Denkmal

Vortrag – 90 Jahre Zellertaler Denkmal

Die Kolpingsfamilie Zell lädt am 13. Juni ab 20 Uhr ins Kolpingheim in Zell (Untergasse 35) zum Vortrag 90 Jahre Zellertaler Denkmal ein

Das Ehrenmal im Zellertal ist ein weithin sichtbares Denkmal und gern besuchter Aussichtspunkt. Foto: Florian Helfert

Das Ehrenmal im Zellertal ist ein weithin sichtbares Denkmal und gern besuchter Aussichtspunkt. Foto: Florian Helfert

Die Kolpingsfamilie Zell lädt am Mittwoch, dem 13. Juni, ab 20 Uhr ins Kolpingheim in Zell (Untergasse 35) zum Vortrag 90 Jahre Zellertaler Denkmal ein.

Es war der 15. Juli 1928 als das Denkmal nach knapp vierteljähriger Bautätigkeit eingeweiht wurde. Heute ist das Denkmal ein unübersehbarer Bau im Zellertal und gern besuchter Aussichtspunkt. Doch wie kam es zur Errichtung und was waren die Gründe dafür? War die Entscheidung zum Bau wirklich so einhellig wie heute angenommen und warum traf man sich später vor Gericht wieder?

Diese und weitere Aspekte der 90-jährigen Vergangenheit sollen in diesem Vortrag beleuchtet werden. Die Kolpingsfamilie Zell lädt alle Interessierten recht herzlich.

Datum/Zeit
Datum - 13.06.2018
20:00 - 21:00

Ort
Kolpingheim

Kategorie(ien)

Lade Karte ...