Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Warum denn in die Ferne reisen …“

„Warum denn in die Ferne reisen …“

FLÖRSHEIM-DALSHEIM: Kultur in der Heimat – Herbstführungen bis 31. Oktober und Nachtwächterführung ab November

Der Oberturm in Flörsheim-Dalsheim.

Unter dem Motto: „Warum denn in die Ferne reisen, wenn das Schöne liegt so nah!“, lädt die IG Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer zu verschiedenen Führungen ein. Noch bis zum 31. Oktober besteht jeden Samstag, um 17 Uhr, die Möglichkeit, an dem Rundgang im Ortsteil Dalsheim „Spaziergang entlang der Fleckenmauer“ teilzunehmen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Fleckenmauer, die ergänzt wird mit Erläuterungen zur Ortsgeschichte sowie mit einem kurzen Gang auf der Wehrmauer. Der Treffpunkt ist „Auf dem Römer“ und die Teilnahme kostet 5 Euro/Person.

„Ein Tag im Mittelalter“

An den Sonntagen, dem 4. Oktober und 25. Oktober, findet jeweils um 11 Uhr, die Kombiführung „Ein Tag im Mittelalter“ statt. Mit Gästeführerin und Badermagd erkunden Sie das Dorf Dagolfesheim und erfahren von den Vorbereitungen der Dorfbewohner, die den König zu Besuch erwarten. Die Veranstaltung findet in Ergänzung der Landesausstellung in Mainz „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ statt. Die Teilnahme kostet 9 Euro/Person.

„Kuhkapellen und Hofreiten“ stehen im Focus des Rundganges am Samstag, dem 17. Oktober, der durch das ehemalige Niederflörsheim geht, das heute noch geprägt ist von den einstigen Adelshöfen. Neben den Erläuterungen zur Ortsgeschichte werden verschiedene ehemalige „Kuhkapellen“ und Hofreiten besichtigt. Zum Weinumtrunk lädt das Weingut Beyer-Bähr ein. Die Führung beginnt um 15 Uhr und die Teilnahme inkl. Weinumtrunk kostet 6 Euro/Person.

Nachtwächterführung ab November

Ab November wird wieder zur Nachtwächterführung „ …., wenn Nachtwächterfrauen erzählen!“ – eingeladen. Der abendliche Laternenrundgang durch den romantischen Ortsteil Dalsheim dauert ca. eine Stunde und ist eingebettet in die Geschichte Mitte des 19. Jahrhunderts. Lauschen Sie den Sorgen und Nöten einer geplagten Nachtwächterfrau. Die Termine sind an den Samstagen: 7. November, 5. Dezember, 2. Januar 2021 und 6. Februar, jeweils um 18 Uhr. Die Teilnahme kostet 5 Euro/Person. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl an den Veranstaltungen begrenzt und nur mit Anmeldung unter der Telefonnummer 0160/99220016 möglich. Der persönliche Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.

St. Peter und Paul in Flörsheim-Dalsheim mit romanischem Kirchturm.

Datum/Zeit
Datum - 24.09.2020 - 31.10.2020
Ganztägig

Kategorie(ien)

Karte nicht verfügbar