Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Was geht, wenn nichts mehr geht?“

„Was geht, wenn nichts mehr geht?“

Wormser Akademie lädt zu Seminar ab 14. Februar ein / Resilienz – Kraft und Stärke entwickeln

Niemand ist vor Krisen und Tiefschlägen gefeit, doch wie übersteht man solche schwierigen Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung? Das Erfolgsrezept heißt Resilienz – so wird die seelische Kraft genannt, die aus Krisen und Problemen zu neuem Mut und Leben verhilft. Ziel des von der Wormser Akademie angebotenen Seminars ist die Bearbeitung der Fragen und Anliegen der Teilnehmer/innen betreffend den Umgang mit Herausforderungen und Krisen.

Was ist Resilienz? Wie lassen sich die eigenen Widerstandskräfte verbessern im Hinblick auf Krisenbewältigung und mehr Lebensqualität? Wie kann ich mein eigenes Inventar an Kraftquellen, Fähigkeiten und Stärken nutzen und somit geeignete Strategien gegen das Ausbrennen entwickeln?

Zweiteiliges Seminar
Das zweiteilige Seminar findet statt mit Teil 1, am Dienstag, dem 14. Februar, von 18.30 bis 20.30 Uhr sowie Teil 2 am Dienstag, dem 21. Februar, von 18.30 bis 20.30 Uhr. Referent ist Dr. Alois Ewen, Dozent, Supervisor DGSv, Organisationsberater. Veranstaltungsort ist gleis7 (1. OG), Renzstraße 3, 67547 Worms. Der Teilnehmerbeitrag für das Seminar beträgt 50 Euro. Anmeldung ab sofort im CaritasCentrum St. Vinzenz unter Telefon 06241/2681-0 oder per E-Mail: wormser-akademie@caritas-worms.de

Weitere Informationen, Ansprechpartner und aktuelle Termine findet man u.a. auf den Internetseiten www.caritas-worms.de

Datum/Zeit
Datum - 14.02.2019
18:30 - 20:30

Ort
gleis 7

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung