Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Wormser Genussmarkt öffnet seine Türen

Wormser Genussmarkt öffnet seine Türen

Dritter Wormser Genussmarkt am 13. und 14. Oktober im EWR-Kesselhaus und in der Turbinenhalle/ Tickets ab sofort im VVK

Umfangreiche Auswahl beim Genussmarkt. Foto: Karin Flesner

Unter dem Motto „Komm, Probier, Genieß“ bietet der dritte Wormser Genussmarkt wieder ein breites Angebot an verführerischen Köstlichkeiten. An rund 40 Ständen auf einer Messefläche im EWR-Kesselhaus und der Turbinenhalle werden am Wochenende des 13. und 14. Oktobers von 11 bis 18 Uhr Produkte aus Worms und der Umgebung präsentiert. Die von der städtischen Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) ausgerichtete Messe ist eine Anlaufstelle für Freunde guten Geschmacks und regionaler Erzeugnisse. Tickets gibt es beim Nibelungen Kurier, Prinz-Carl-Anlage 20, 67547 Worms, sowie bei allen TicketRegional-Vorverkaufsstellen. An der Tageskasse kostet der Eintritt 4,50 Euro. Kinder haben kostenfrei Zutritt. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.genussmarkt.worms.de.

Das Sortiment des Genussmarkts reicht von Schokolade, Pralinen, Eis, Käse, Bränden und Säften über Bier bis hin zu feinen Ölen und Essigen. Auch regionales Gemüses, Gewürze und Salze, sowie Konfitüren, Honig und ausgewählte Wurstwaren, Marmelade, Chutney, Kaffee und vieles mehr dürfen probiert werden. Als Messe für Feinkost, Essen und Trinken bietet die herbstliche Veranstaltung allen regionalen Erzeugern Raum zum Präsentieren. Die Geschichte der Produkte, vom Anbau bis hin zur Verarbeitung, erzählen die Erzeuger und Anbieter in der ihr ureigenen Art und Weise. Wie im letzten Jahr dient die Turbinenhalle neben dem EWR-Kesselhaus als zusätzliche Marktfläche für ein erweitertes Angebot an rund 40 Ständen. Beide Gebäude verfügen über einen eigenen Eingang zur Messe. Die Besucher begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt der Region, dürfen Genussproben kosten und sich ihr eigenes Stück regionaler Lebensart nach Hause entführen. Auf der Bühne stellen Aussteller während der gesamten Veranstaltungsdauer ihre Betriebe und Waren mit Live-Cooking-Einlagen, Vorträgen und Präsentationen vor.

 

Aussteller erzählen ihre Geschichte und die zu ihren Produkten
Der dritte Wormser Genussmarkt im EWR-Kesselhaus und -Turbinenhalle lädt nicht nur dazu ein, das breite Sortiment an regionalen Leckereien zu erkunden. Ein buntes Bühnenprogramm verspricht auch Unterhaltung in vielen Facetten: Beim Live-Cooking und in Vorträgen erhalten die Zuschauer exklusive Einblicke in die Geschichte, Herstellung und Zubereitung einzelner Produkte. Neun Aussteller haben für die Besucher am 13. und 14. Oktober ein vielfältiges Programm zusammengestellt. So lernt man unter anderem etwas über „Die richtige Wasserbehandlung in der Genuss- und Nahrungsmittelbranche“ sowie über die „Entwicklung mit Herz und Köpfchen von Pralinen & Konfekt.“ Wer beim Showcooking schon Heißhunger verspürt, darf sich auf die anschließenden Kostproben freuen. Noch bis zum 12. Oktober sind Tagestickets im Vorverkauf für 3,50 Euro beim TicketService im WORMSER bis 13 Uhr oder beim Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e. V. bis 15 Uhr erhältlich. Mehr Informationen findet man unter www.genussmarkt.worms.de.

Sowohl am Samstag, dem 13. Oktober, als auch am Sonntag, dem 14. Oktober, können die Besucher des dritten Wormser Genussmarktes zwischen 11.30 und 17.30 Uhr im EWR-Kesselhaus mit jeweils neun spannenden Vorträgen und Präsentationen wieder mehr über die Herstellungsprozesse und Manufakturgeheimnisse der Aussteller erfahren. „Neben der Ausstellungsfläche bieten wir den Betrieben eine Bühne und somit eine weitere Möglichkeit, über die Hintergründe ihrer Produkte zu informieren und Besonderheiten herauszustellen“, erläutert Angelika Rosin, Projektleiterin beim Veranstalter, der Kultur und Veranstaltungs GmbH. Dass sich die Aussteller der Region in Worms präsentieren können, liegt auch an der EWR AG, die den Genussmarkt bereits zum dritten Mal als Sponsor unterstützt. „Wir freuen uns, die vielen Aussteller wieder in unserem historischen Kesselhaus und der Turbinenhalle begrüßen zu dürfen. Worms und Rheinhessen gelten zurecht als kulinarisch hochwertige Region und das spiegelt sich auch auf dem Genussmarkt wieder“, so Stephan Wilhelm, Vorstandsmitglied der EWR AG.

Der Wormser Genussmarkt ist ein Marktplatz für Freunde regionaler Köstlichkeiten und guten Geschmacks. Egal ob Schokolade, Pralinen, Eis, Käse, Brände, Säfte oder Biere, das Angebot hält alles bereit, was das Feinschmecker-Herz begehrt. Auch regionales Gemüse, Gewürze und Salze sowie Konfitüren, Honig und ausgewählte Wurstwaren, Marmeladen, Chutneys, Kaffee und vieles mehr dürfen probiert werden. Die Besucher werden mitgenommen auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt der Region, dürfen Genussproben kosten und ihr eigenes Stück regionaler Lebensart nach Hause entführen.

Bühnenprogramm im Überblick 

Samstag, 13.10.2018
11.15 – 11.30 Uhr: Begrüßung durch den Moderator
11.30 – 12 Uhr: Bleuwater – Bluesales GmbH „Die richtige Wasserbehandlung in der Genuss- und Nahrungsmittelbranche“
12.15 – 12.45 Uhr: Harry´s EiZ-Manufaktur, Deidesheim „Die kleinste EiZ-Manufaktur der Welt stellt sich vor – Gesundes aus der Natur für den Gast individuell zubereitet“
13  – 13.30 Uhr: Der kleine Luxus GbR, Guntersblum „Pralinen & Konfekt: Entwicklung mit Herz und Köpfchen“
13.45 – 14.15 Uhr: Wein & Secco Köth GmbH, Flörsheim-Dalsheim „Süß und süß gesellt sich gerne“
14.30 – 15 Uhr: Ceylon Spice Corporation, Worms „Currys schnell & einfach zubereitet: Live-Cooking mit den Gründern und den Gewürzen der Ceylon Spice Corporation“
15.15 – 15.30 Uhr: PR just4you, Worms  „Eine kulinarische Reise durch die Jahreszeiten der Pfalz – <<KochGut Pfalz>>“
15.45 – 16.15 Uhr: Gartenbau Empel, Rieschweiler-Mühlbach „Teekräuter“
16.30 – 17 Uhr: Quittenprojekt Bergstraße, Weinheim „Die Quitte und das Quittenprojekt“
17.15 – 17.30 Uhr: Hoflädchen Ochsenschläger, Biblis Wattenheim „Ochsenschlägers Kartoffelvielfalt“

Sonntag, 14. Oktober
11.15 – 11.30 Uhr: Begrüßung durch den Moderator
11.30 – 12 Uhr: Bleuwater – Bluesales GmbH „Die richtige Wasserbehandlung in der Genuss- und Nahrungsmittelbranche“
12.15 – 12.45 Uhr: Harry´s EiZ-Manufaktur, Deidesheim „Die kleinste EiZ-Manufaktur der Welt stellt sich vor – Gesundes aus der Natur für den Gast individuell zubereitet“
13  – 13.30 Uhr: Der kleine Luxus GbR, Guntersblum „Pralinen & Konfekt: Entwicklung mit Herz und Köpfchen“
13.45 – 14.15 Uhr: Wein & Secco Köth GmbH, Flörsheim-Dalsheim „Süß und süß gesellt sich gerne“
14.30 – 15.00 Uhr: Ceylon Spice Corporation, Worms „Currys schnell & einfach zubereitet: Live-Cooking mit den Gründern und den Gewürzen der Ceylon Spice Corporation“
15.15 – 15.30 Uhr: PR just4you, Worms  „Eine kulinarische Reise durch die Jahreszeiten der Pfalz –   <<KochGut Pfalz>>“
15.45 – 16.15 Uhr: Gartenbau Empel, Rieschweiler-Mühlbach „Küchenkräuter“
16.30 – 17 Uhr: Quittenprojekt Bergstraße, Weinheim „Die Quitte und das Quittenprojekt“
17.15 – 17.30 Uhr: Hoflädchen Ochsenschläger, Biblis Wattenheim „Ochsenschlägers Kartoffelvielfalt“

Die Aussteller im Überblick

Alles Gute – Hausgemachte Leckereien, Worms

Allgäuer KÄSE Hexe, St. Leon-Rot

Backstube Nock, Worms

Ceylon Spice Corporation, Worms

Chocolaterie Holzderber, Worms

Der kleine Luxus GbR, Guntersblum

Der Rheingau Affineur, Taunusstein

Destille Kaltenthaler, Westhofen

Destillerie & Likörmanufaktur Deheck, Gau-Odernheim

Die Kulinaristen GmbH, Speyer

Familienweinkellerei Tadeus Ras GmbH, Worms

Fischerwääder Verein, Worms

Forstunternehmen Thomas Löcher, Worms

Gartenbau Empel, Rieschweiler-Mühlbach

Grillbar Worms

Harry´s EiZ-Manufaktur, Deidesheim

Helmut Moll e. K., Rüssingen

Hoflädchen Ochsenschläger, Biblis-Wattenheim

Hofladen Embach, Biblis

Horchheimer Scheune, Worms

Imkerei Wetzel, Biblis

Kasbah-Shop, Ludwigshafen

Kubach Speisepilze, Rosenberg-Sindolsheim

Kühn & Nehring Genussmanufaktur, Ober-Ramstadt

Mutter & Sohn, Mainz

Natursaftmanufaktur Groebe, Westhofen

Oliveto Armirò, Altrip

Ökoweingut Schütte, Alsheim

PR just4you UG, Worms

Quittenprojekt Bergstraße, Weinheim

Regionalladen ´lotte, Worms

Roestgrad 49’8, Worms

Swangolt Bio Pestos, Pleisweiler

Wald- und Wildbeerspezialitäten, Ludwigshafen

Wein & Secco Köth GmbH, Flörsheim-Dalsheim

Weingut Familie Erbeldinger, Bechtheim

Zitronentraum UG, Nieder-Olm

Datum/Zeit
Datum - 13.10.2018 - 14.10.2018
11:00 - 18:00

Ort
EWR-Kesselhaus

Kategorie(ien)

Lade Karte ...
Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung