Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Wormser Konkordat und Europa heute
DOMINIKANERKLOSTER WORMS: Vortrag am 4. Juli um 19 Uhr in der Kirche St. Paulus / Eintritt frei

Wormser Konkordat und Europa heute

Das „Wormser Konkordat“ von 1122 feiert in diesem Jahr sein 900-jähriges Jubiläum. Damit kam der „Investiturstreit“ zwischen Papst und Kaiser zu einem ersten Abschluss. Das Dominikanerkloster Worms nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, auf eine aktuelle Diskussion hinzuweisen, die eine Art Fortsetzung des „Investiturstreits“ sein könnte: die Kompetenzverteilung zwischen Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten. Dazu lädt das Dominikanerkloster Worms in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau am Montag, dem 4. Juli, um 19 Uhr, in der Kirche St. Paulus, Paulusplatz 5, 67547 Worms, ein. Johannes Laitenberger, Richter am Europäischen Gericht in Luxemburg, referiert zum Thema „Kompetenzordnung. Eine Betrachtung der Zuständigkeiten der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten im Jubiläumsjahr des Wormser Konkordates.“ Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig.
 

Datum/Zeit
Datum - 04.07.2022
18:00 - 19:00

Ort
Dominikanerkirche St. Paulus

Kategorie(ien) Keine Kategorien

Loading Map....
Beitrag teilen Facebook Twitter