Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Zur Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte
vhs Bobenheim-Roxheim: Neuer Qigong-Kurs ab dem 15. November um 15 Uhr an der Rheinschule

Zur Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Am Mittwoch, dem 29. November, beginnt um 15 Uhr, der Kurs „Qigong der Vier Jahreszeiten – Spaziergang im Winter “– Ein Freiluftangebot in Bobenheim-Roxheim an der Rheinschule (Außengelände).

Kraft tanken, Entspannung erleben und die Natur genießen. Diese drei Elemente stehen beim Qigong-Spaziergang im Winter im Mittelpunkt. Die Dozentin lädt die Teilnehmer ein auch im Winter entspannende und kräftigende Qigong-Übungen im Wechsel mit Bewegung an der frischen Luft zu genießen.

Qigong in der freien Natur
Auf einem kleinen Spaziergang wird die Gruppe immer wieder an verschiedenen Stationen innehalten und Qigong praktizieren. Qigong ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird hauptsächlich zur Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte eingesetzt. Bei schlechtem Wetter ist eine Ausweichmöglichkeit vorhanden.

Teil 2 im Januar 2024
Teil 2 des Winterspaziergangs startet im Januar 2024. Die Kursgebühr beträgt 28 Euro (ab 8 Teilnehmern). Informationen und Anmeldung erhalten Interessierte bei der vhs Bobenheim-Roxheim unter Telefon 06239/9391309 oder www.vhs-rpk.de

Lade Karte ...
Beitrag teilen Facebook Twitter