Sie sind hier: Home » Fußball » Vor dem Anpfiff
14.01 Uhr | 16. Oktober 2020

Vor dem Anpfiff

FUSSBALL-VORSCHAU: Das Geschehen am Wochenende im Nibelungenland

Klarer Sieger blieb der Rheindürkheimer Robin Pelzl (links) im Duell gegen Arthur Jerchel vom TuS Wiesoppenheim. Genauso wird das gesamte Team der Rhenania, das am Ende einen sicheren 2:0 Sieg bejubeln durfte. Foto: Felix Diehl

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Süd
Sa.17.10., 15.30 Uhr:
FV Eppelborn – VfR Wormatia Worms
TSG Pfeddersheim – TuS Mechtersheim

Landesliga Ost Nord
So.18.10., 15.15 Uhr
SV Gimbsheim – TSG Bretzenheim
VfR Wormatia Worms U21 – SpVgg Ingelheim
(15.30 Uhr)
Schon sehr deutliche Konturen zeigt die Tabelle an. Die ersten fünf Teams haben sich vom Rest klar abgesetzt. So unterschiedlich sind auch die beiden Partien vom SV Gimbsheim und der U21 von der Wormatia. Der SV empfängt den Tabellenführer und die U21 den Tabellenletzten. Eine harte Nuss haben dabei die Gimbsheimer zu knacken. Die Bretzenheimer kommen mit fünf Siegen in Folge ins Gerhard-Oswald-Stadion. Schon unter Siegzwang steht die Wormatia gegen Ingelheim. Im Kellerduell könnte endlich der erste Saisonsieg gelingen. Die Ingelheimer stehen mit einem Punkt am Ende der Tabelle. Einen Platz davor der VfR mit gerade einmal zwei Punkte.

Bezirksliga Rheinhessen Süd
So.18.10., 15.30 Uhr
SV Horchheim – SG Freimersheim/Ilbesheim
TSV Gau-Odernheim II – TSG Pfeddersheim II
(17.00 Uhr)
Nun hat es auch den SV Horchheim erwischt. Letztes Wochenende wurde die erste Partie der Saison verloren. Am Sonntag dürfte gegen die SG Freimersheim/Ilbesheim aber wieder ein Sieg möglich sein. In Freimersheim gelang dem SVH vor Wochen ein deutlicher 3:0-Erfolg. Große Moral zeigte die TSG am letzten Spieltag. In Framersheim stand es in der 20. Minute 3:0 für die Gastgeber und in der Schlussminute konnte die TSG noch ausgleichen. In Gau-Odernheim wird es aber deutlich schwerer werden, um einen Punkt mitnehmen zu können. Bei der TSG kommt es immer darauf an, ob es Verstärkungen von der Oberliga-Truppe geben kann.

A-Klasse Alzey Worms 1
So.18.10., 16.00 Uhr
SG Wiesbachtal – FSV Osthofen
TSG Gau-Bickelheim – TG Westhofen
Das hätte am letzten Wochenende in Westhofen leicht ins Auge gehen können, doch der FSV Osthofen bleibt punktgleich mit dem Spitzenreiter Schornsheim/Undenheim weiterhin an der Tabellenspitze dran. Morgen bei der SG Wiesbachtal müsste ein weiterer Sieg für den FSV angestrebt werden. Unglücklich lief die Partie gegen Osthofen für die TGW. Trotz Führung und weiterer guten Torgelegenheiten war unterm Strich leider eine weitere Niederlage unvermeidbar. Auswärts in Gau-Bickelheim wird es schwer werden, was Zählbares zu holen.

A-Klasse Alzey-Worms 2
So.18.10., 15.00 Uhr
Germania Eich – Ataspor Worms
SV Guntersblum – Rheingold Hamm
Normannia Pfiffligheim – TuS Neuhausen
TuS Monsheim – TuS Weinsheim
(alle drei um 16.00 Uhr)
Am Mittwoch im Nachholspiel bei der SGE Herrnsheim konnte der TuS Monsheim den ersten Punkt in der Saison ergattern. Für den TuS ein kleiner Erfolg für die SGE ein Rückschlag. Am Wochenende wurde mit einer starken Vorstellung in Hamm ein unverhoffter Punkt erzielt. Dieser Punkt hätte durch einen Erfolg gegen den Tabellenletzten vergoldet werden können. Die Partie der SGE gegen den SV Horchheim wurde verlegt, während der TuS Monsheim vor einem weiteren Kellerduell steht. Bei einem Sieg könnten die Monsheimer die rote Laterne an die Weinsheimer weitergeben.

B-Klasse Alzey-Worms Mitte
So.18.10., 14.30 Uhr
TSV Gundheim II – VfL Gundersheim II
TSV Flörsheim-Dalsheim – SG Altrhein
(15 Uhr)
FSV Abenheim – TV Dautenheim
(16 Uhr)
Verfolgerduell in Abenheim. Der zweite und dritte in der Tabelle treffen aufeinander. Beide Teams möchten den Überraschungsspitzenreiter Dorn-Dürkheim sicherlich weiterhin Paroli bieten.

B-Klasse Alzey-Worms Süd
So.18.10., 15 Uhr
Nibelungen Worms – TuS Wiesoppenheim
SG Eisbachtal – Rhenania Rheindürkheim
SV Leiselheim – Celtic Worms
TuS Hochheim – TSG Heppenheim
(beide 16 Uhr)
Die drei „Großen“ in der B-Klasse stehen vor leichten Aufgaben und drei Punkte bei allen wäre ein Punktverlust schon eine Enttäuschung.

C-Klasse Alzey Worms 1
So. 18.10., 12 Uhr
FSV Abenheim II – TuS Wiesoppenheim II
SV Leiselheim II – FT/Alemannia Worms
TuS Hochheim II – Kickers Worms
Suryoye Worms – Rhenania Rheindürkheim II
(15 Uhr)

C-Klasse Alzey-Worms 3
So. 18.10., 12 Uhr
TSG Gau-Bickelheim II – TG Westhofen II

C-Klasse Alzey-Worms 4
So. 18.10., 12 Uhr
SV Guntersblum II – Blau-Weiß Worms
SV Gimbsheim II – TSG Bechtheim
Normannia Pfiffligheim II – TuS Neuhausen II
TuS Monsheim II – TuS Weinsheim II
VfR Alsheim – FSV Osthofen II
(15 Uhr)

Frauen Regionalliga Südwest
So. 18.10., 14 Uhr
SC Bad Neuenahr – VfR Wormatia Worms

Frauen Landesliga Rheinhessen
Sa. 17.10., 17 Uhr
VfL Nußbaum – SV Leiselheim/TGWesthofen
So. 18.10., 18.15 Uhr
FV Flonheim – VfR Wormatia Worms II

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Fußball, Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 9 =
7 + 10 =
2 + 2 =