Sie sind hier: Home » Fußball » Vor dem Anpfiff
11.49 Uhr | 14. Oktober 2021

Vor dem Anpfiff

VORSCHAU: Der Fussball-Fahrplan für das kommende Wochenende

Zurück in der Erfolgsspur sind wieder die Wormatia Damen. Nach zwei sieglosen Pflichtspielen konnte der VFL gegen den SV Holzbach einen verdienten 3:1 Heimsieg erzielen. Den wichtigen Führungstreffer zum 2:1 erzielte Julia Flatter(Bild) in der 77. Spielminute, kurz darauf konnte Tina Ruh den Endstand erzielen. Kurz nach Beginn der Partie erzielte Franziska Lovecchio das 1:0, den Holzbach kurz nach der Pause ausgleichen konnte. Foto: Felix Diehl

Zurück in der Erfolgsspur sind wieder die Wormatia Damen. Nach zwei sieglosen Pflichtspielen konnte der VFL gegen den SV Holzbach einen verdienten 3:1 Heimsieg erzielen. Den wichtigen Führungstreffer zum 2:1 erzielte Julia Flatter(Bild) in der 77. Spielminute, kurz darauf konnte Tina Ruh den Endstand erzielen. Kurz nach Beginn der Partie erzielte Franziska Lovecchio das 1:0, den Holzbach kurz nach der Pause ausgleichen konnte. Foto: Felix Diehl

Frauen – Regionalliga Südwest
FFV Fortuna Göcklingen – VFR Wormatia Worms am Sonntag um 14 Uhr

Bitburger Verbandspokal Südwest
FV Dudenhofen – VFR Wormatia Worms am Mittwoch um 19 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz Saar Gruppe Süd
FC Hertha Wiesbach – VFR Wormatia Worms am Samstag um 15.30 Uhr
TSG Pfeddersheim – FV Eppelborn am Samstag um 16 Uhr

Landesliga Ost Gruppe Nord
FC Fortuna Mombach – VFR Wormatia Worms am Sonntag um 15 Uhr
SV Gimbsheim – Fontana Finthen am Sonntag um 15.15 Uhr

Der große Pechvogel beim SV Horchheim war in der Partie gegen den VFL Gundersheim Nils Höflich. Bei der 0:1 Niederlage hatte er zwei Großchancen, konnte aber jeweils den Ball nicht im Tor unterbringen. Mit einem verwandelten Elfmeter sorgte Omran Chehab für das entscheidende Tor. Damit rückt der VFL in der Tabelle ganz nah an die Horchheimer ran. Foto: Felix Diehl

Der große Pechvogel beim SV Horchheim war in der Partie gegen den VFL Gundersheim Nils Höflich. Bei der 0:1 Niederlage hatte er zwei Großchancen, konnte aber jeweils den Ball nicht im Tor unterbringen. Mit einem verwandelten Elfmeter sorgte Omran Chehab für das entscheidende Tor. Damit rückt der VFL in der Tabelle ganz nah an die Horchheimer ran. Foto: Felix Diehl

Bezirksliga Rheinhessen Gruppe Süd
SV Horchheim – TV Freimersheim um Sonntag um 15.30 Uhr

A-Klasse Alzey-Worms Gruppe 1
TSV Gundheim – SG Schornsheim/Undenheim
SG Wiesbachtal – TG Westhofen
SW Mauchenheim – FSV Osthofen alle am Sonntag um 15.30 Uhr

A-Klasse Alzey-Worms Gruppe 2
Rheingold Hamm – TuS Monsheim am Samstag um 15 Uhr
SV Horchheim II – TuS Weinsheim am Sonntag um 12 Uhr
SV Guntersblum – Normannia Pfiffligheim am Sonntag um 15.30 Uhr
Germania Eich – TuS Neuhausen am Sonntag um 15.30 Uhr

B-Klasse Alzey-Worms Mitte
VFL Gundersheim II – TSV Flörsheim-Dalsheim am Sonntag um 12.30 Uhr
SG Schornsheim/Undenheim II – FSV Abenheim am Sonntag um 13 Uhr

B-Klasse Alzey-Worms Süd
Rhenania Rheindürkheim – ASV Nibelungen Worms am Samstag um 16 Uhr
SV Pfeddersheim – SV Leiselheim am Sonntag um 15 Uhr
TuS Hochheim – TuS Wiesoppenheim am Sonntag um 16 Uhr

C-Klasse Alzey-Worms Gruppe 1
TuS Hochheim II – TuS Wiesoppenheim II am Sonntag um 12.30 Uhr
FSV Abenheim II – Kickers Worms am Sonntag um 12.30 Uhr
Suryoye Worms – FTAlemannia Worms am Sonntag um 15 Uhr
Rhenania Rheindürkheim II – Blau-Weiß Worms am Sonntag um 15 Uhr

C-Klasse Alzey-Worms Gruppe 3
SV Guntersblum II – VFR Alsheim am Sonntag um 12.30 Uhr
SV Gimbsheim II – FSV Osthofen II am Sonntag um 12.30 Uhr
TSG Heppenheim – TuS Neuhausen II am Sonntag um 15 Uhr
TuS Flomborn – TuS Monsheim II am Sonntag um 15 Uhr

C-Klasse Alzey-Worms Gruppe 4
SG Wiesbachtal – SG Gundheim/Westhofen am Sonntag um 12 Uhr
TSV Armsheim II – Normannia Pfiffligheim II am Sonntag um 12.30 Uhr
SW Mauchenheim II – VFL Eppelsheim am Sonntag um 12.30 Uhr
SC Hangen-Weisheim – TSG Gau-Bickelheim II am Sonntag um 15 Uhr

Weiter ohne Probleme zieht der ASV Nibelungen Worms in der B-Klasse seine Kreise. Beim ärgsten Verfolger TuS Hochheim gewann der ASV mit 3:0 Toren. Mit einer artistischen Einlage erzielte Dennis Reidenbach den 1:0 Führungstreffer. Foto: Felix Diehl

Weiter ohne Probleme zieht der ASV Nibelungen Worms in der B-Klasse seine Kreise. Beim ärgsten Verfolger TuS Hochheim gewann der ASV mit 3:0 Toren. Mit einer artistischen Einlage erzielte Dennis Reidenbach den 1:0 Führungstreffer. Foto: Felix Diehl

Frauen Bezirksliga Vorderpfalz Nord
FC Speyer 09 – ASV Nibelungen Worms am Sonntag um 17 Uhr
FC Leistadt – SV Leiselheim/TG Westhofen am Montag um 19.30 Uhr

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Fußball, Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

8 + 3 =
10 + 5 =
4 + 9 =