Sie sind hier: Home » Fußball » Vor dem Anpfiff
17.36 Uhr | 8. September 2022
REGION: Das Fußball-Geschehen der kommenden Tage

Vor dem Anpfiff

Nur 15 Minuten brauchte Lars Freese um Torhüter Danny Bender drei Tore einzuschenken. Mit einem Hattrick kurz nach der Pause, schraubte er das Ergebnis auf 4:0 in die Höhe. Am Ende stand es 5:0 für den SV Horchheim gegen den TuS Neuhausen. Die weiteren Treffer erzielten Nils Höflich und Daniel Braun. Foto: Felix Diehl

Nur 15 Minuten brauchte Lars Freese um Torhüter Danny Bender drei Tore einzuschenken. Mit einem Hattrick kurz nach der Pause, schraubte er das Ergebnis auf 4:0 in die Höhe. Am Ende stand es 5:0 für den SV Horchheim gegen den TuS Neuhausen. Die weiteren Treffer erzielten Nils Höflich und Daniel Braun. Foto: Felix Diehl

Regionalliga Südwest
FSV Mainz 05 II – VFR Wormatia Worms Samstag 14 Uhr
VFR Wormatia Worms – Bahlinger SC Dienstag 19 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord
SG Mühlheim-Kärlich – TSG Pfeddersheim Sonntag 14:30 Uhr

Landesliga Südwest Ost
FSV Offenbach – VFR Wormatia Worms II Sonntag 15 Uhr
SV Gimbsheim – SV Büchelberg Sonntag 15:15 Uhr
Das dritte Spiel nacheinander für die Wormatia das Auswärts stattfindet. In der Tabelle steht der VFR einen Platz hinter Offenbach. Nach dem überraschenden Sieg bei der RWO Alzey letzte Woche, wäre es Zeit auch einmal in der Pfalz zu gewinnen. Die Gastgeber haben ihre letzten zwei Partien verloren. Die Wormatia muss ihre Serie in dieser Saison brechen. Nach einem Sieg kam einen Spieltag später eine Niederlage. Die Gimbsheimer sind seit drei Spieltagen ohne einen Sieg, spielten dabei zwei Mal Unentschieden. Mit acht Punkten aus sechs Spielen belegen der SV den achten Tabellenplatz. Der SV Büchelberg hat einen Punkt weniger als der SV, aber auch ein Spiel weniger absolviert. Wenn die Tagesform stimmt, könnte ein weiterer Sieg für die Gimbsheimer möglich sein. Dass die Form stimmt, zeigte der SV am Mittwoch im Südwestpokal mit dem souveränen 4:1 Sieg in Mommenheim.

Bezirksliga Rheinhessen
FSV Saulheim – VFL Gundersheim Samstag 17 Uhr
Fortuna Mombach – SV Guntersblum
Fontana Finthen – SV Horchheim alle Sonntag 15 Uhr
TuS Neuhausen – TSV Mommenheim Dienstag 19:30 Uhr
Hoffentlich ist der Knoten beim VFL Gundersheim jetzt geplatzt, nachdem es am letzten Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert werden konnte. Gegen Zornheim gab es einen 4:1 Heimsieg. In sechs Partien kassierte der TuS Neuhausen schon 27 Gegentore. Sie bekommen die Defensive einfach nicht in den Griff. Beim SV Horchheim zu verlieren keine Schande, aber ein 0:5 ist für den TuS nicht würdig. Irgendwann muss der erste Saisonsieg gelingen. Vielleicht gegen den Mitaufsteiger Mommenheim. Die Gäste haben schon zehn Punkte gesammelt. Neuhausen dagegen steht nur mir einem Punkt da.

A-Klasse Alzey-Worms
TuS Monsheim – Ataspor Worms Samstag 16 Uhr
SG Spiesheim – SG Gundheim/Westhofen Samstag 17 Uhr
FSV Osthofen – SG Altrheim
TSG Pfeddersheim II – SV Horchheim II beide Sonntag 15 Uhr
SG Schornsheim/Undenheim – Nibelungen Worms Sonntag 15:30 Uhr
Der Kracher des Spieltages findet in Undenheim statt. Beide Teams haben in dieser Saison alle ihre Spiele erfolgreich gestalten können. Für die Nibelungen seit langem wieder einmal ein richtiger Härtetest. Ein anderes Überraschungsteam ist der TuS Monsheim. Letzte Saison fast abgestiegen, haben sie schon ein paar gute Ergebnisse eingefahren. Der nächste Gegner wird Ataspor sein. Die ihre letzten zwei Auswärtsspiele jeweils gewonnen haben und kurz vor der Wechselfrist sich noch mit Hasan Atacan und Mert Artan, beide von TuS Neuhausen, verstärkt haben.

Eine gute A-Klasse Spiel bekamen die Zuschauer beim TuS Monsheim geboten. Das 2:2 gegen die TSG Pfeddersheim II, war am Schluss auch ein gerechtes Ergebnis. Der Monsheimer Kapitän Cedric Görgner(Bild) versuchte stets sein Team weiter anzutreiben um die Führung weiter auszubauen. Doch kurz vor Ende der Partie kamen die TSG noch zum Ausgleich. Foto: Felix Diehl

Eine gute A-Klasse Spiel bekamen die Zuschauer beim TuS Monsheim geboten. Das 2:2 gegen die TSG Pfeddersheim II, war am Schluss auch ein gerechtes Ergebnis. Der Monsheimer Kapitän Cedric Görgner(Bild) versuchte stets sein Team weiter anzutreiben um die Führung weiter auszubauen. Doch kurz vor Ende der Partie kamen die TSG noch zum Ausgleich. Foto: Felix Diehl

B-Klasse Alzey-Worms Süd
TuS Weinsheim – SV Leiselheim Samstag 17:30 Uhr
SV Gimbsheim II – TuS Wiesoppenheim Sonntag 13 Uhr
VFL Eppelsheim – TuS Hochheim
SV Pfeddersheim – SV Guntersblum II
Rhenania Rheindürkheim – SG Gundheim/Westhofen II alle Sonntag 15 Uhr
Der Spitzenreiter Abenheim ist Spielfrei am Wochenende. Ebenfalls noch ohne Niederlage sind der TuS Weinsheim und SV Leiselheim. Beide treffen am Samstag aufeinander. Hinter diesen drei Teams lauert Rhenania Rheindürkheim. Mit der Reserve der SG Gundheim/Westhofen haben sie auf dem Papier die leichteste Aufgabe am Wochenende.

C-Klasse Alzey-Worms
TuS Weinsheim II – SV Leiselheim II Samstag 15 Uhr
FSV Osthofen II – TuS Hochheim II
Blau-Weiß/Pfiffligheim II – FT/Alemannia Worms
TuS Neuhausen II – Kickers Worms
Rhenania Rheindürkheim II – Suryoye Worms alle Sonntag 13 Uhr
SGE Herrnsheim – Heppenheim/Wiesoppenheim II
FSV Abenheim II – Nibelungen Worms II beide Sonntag 15 Uhr

Landesliga Frauen
VFR Wormatia Worms II – VFL Rüdesheim Samstag 18 Uhr

Bezirksklasse Vorderpfalz Frauen
SV Herxheimweyher – Nibelungen Worms Samstag 18 Uhr

Bitburger Verbandspokal Südwest Runde 4
SV Gimbsheim – TSG Bretzenheim Donnerstag 19:30 Uhr

Bitburger Kreispokal Alzey-Worms
Ataspor Worms – Nibelungen Worms Dienstag 19:15 Uhr in Flörsheim-Dalsheim
Flonheim/Lonsheim – SV Leiselheim Dienstag 19:30 Uhr
VFL Eppelsheim – SV Horchheim II
ASV Nibelungen Worms II – SG Schornsheim/Undenheim
TSG Gau-Bickelheim – TuS Neuhausen II
RWO Alzey II – TSG Pfeddersheim II alle Mittwoch 18:30 Uhr
SV Gimbsheim II – TuS Hochheim Mittwoch 19 Uhr
SV Guntersblum II – TV Freimersheim
SG Weinheim/Heimersheim – SG Altrhein beide Mittwoch 19:30 Uhr
SG Gundheim/Westhofen – Rhenania Rheindürkheim II
SG Wendelsheim/Kriegsfeld – Normannia Pfiffligheim beide Donnerstag 19:30 Uhr

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Fußball, Sport

Kommentare sind geschlossen