Sie sind hier: Home » Fußball » Vor dem Anpfiff
16.41 Uhr | 24. November 2022
Das Fußball-Geschehen im Nibelungenland

Vor dem Anpfiff

Bei einem Pfostentreffer hatte Luca Sorge das Pech auf seiner Seite. Wäre das die Führung für die Wormatia II gewesen, wäre das Spiel in die andere Richtung gelaufen. Am Ende holte der TuS Altleiningen, eigentlich wie immer, bei der Wormatia mit einem 0:3 Sieg die Punkte. Foto: Felix Diehl

Regionalliga Südwest

Kickers Offenbach – VfR Wormatia Worms Samstag 14 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord

TSG Pfeddersheim – SG Mülheim-Kärlich Samstag 15:30 Uhr

Landesliga Ost

FSV Offenbach – SV Gimbsheim Sonntag 15:30 Uhr

Der SV Gimbsheim ist wieder auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Das Spiel in Weisenau wurde in den ersten Minuten hergeschenkt. Zu schnell, stand es 2:0 für die Gastgeber. Die Begegnung noch zu drehen, waren die Altrheiner nicht mehr in der Lage. Ausgerechnet jetzt geht es zum Tabellenzweiten FSV Offenbach. Im Hinspiel gewannen die Pfälzer mit 2:1 in Gimbsheim. Mitte September hatte der FSV seine letzte Niederlage. Offenbach ist einer von drei Clubs, die gegen das Spitzenteam aus Herxheim nicht verloren haben. Gimbsheim kommt mit drei Niederlagen am Stück. Vielleicht kann der SV einmal überraschen. Punkte wären notwendig. Die Wormatia ist Spielfrei am Wochenende.

Bezirksliga Rheinhessen

TSV Gau-Odernheim II – SV Guntersblum Sonntag 14 Uhr

VFL Gundersheim – TuS Neuhausen

SV Horchheim – FSV Nieder-Olm beide Sonntag 14:30 Uhr

TuS Neuhausen – TSV Zornheim Dienstag 19:30 Uhr

Am letzten Wochenende waren alle Vereine aus dem Kreis Worms nicht im Einsatz. Der SV Horchheim war Spielfrei und die restlichen Spiele sind wegen Unbespielbarkeit der Plätze ausgefallen. Gefordert ist der SVH gegen den Tabellennachbar Nieder-Olm. Nach der letzten Niederlage in Ingelheim, darf nicht noch einmal verloren werden. Mit zwei Siegen zuletzt ist der VFL Gundersheim momentan im Soll. Aber Vorsicht ist angesagt. Mit Zornheim und Nierstein stehen zwei Teams hinter dem VFL, die in den vergangenen Spieltagen punkten konnten. Dringend punkten sollte der TuS Neuhausen am Wochenende. In Gundersheim könnte was möglich sein und beim Heimspiel am Dienstag sollte was möglich sein. Vor allem gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf Zornheim, darf nicht verloren werden. Der TuS steht einen Platz hinter Zornheim. Verpasste Punkte in direkten Duellen wiegen besonders schwer. In den vergangenen Spielen zeigte der TuS einen deutlichen  Aufwärtstrend. Nur die Punkte fehlen noch.

A-Klasse Alzey-Worms

SV Horchheim II – FSV Osthofen Sonntag 12 Uhr

Ataspor Worms – SG Schornsheim/Undenheim

SG Spiesheim – TSG Pfeddersheim II

TSV Freimersheim – SG Gundheim/Westhofen

Nibelungen Worms – SW Mauchenheim

Normannia Pfiffligheim – SG Altrhein

TuS Monsheim – SG Weinheim/Heimersheim alle Sonntag 14:30 Uhr

Wenn zwei Teams Spaß am Offensivfußball haben, dann kommt so ein Ergebnis dabei heraus. Spitzenreiter Nibelungen Worms schlägt die aufstrebende TSG Pfeddersheim II mit 9:4 Toren. Für die TSG ein kleiner Rückschlag auf dem Weg zurück in die Bezirksliga. Mit einem Spiel weniger sind sie trotzdem immer noch kräftig dabei, im Kampf um den zweiten Tabellenplatz. Gegner Spiesheim glänzte zuletzt mit zwei Erfolgen. Ebenfalls Hoffnung machen sich der SV Horchheim II und der FSV Osthofen. Sie treffen am Sonntag direkt aufeinander. Der Sieger bleibt oben dabei. Wenn die SG Altrhein ihr Nachholspiel am Donnerstag gegen den Tabellenletzten Framersheim II gewinnen konnte, werden sie in Pfiffligheim als Tabellenzweiter antreten.

B-Klasse Alzey-Worms Süd

SV Pfeddersheim – SV Guntersblum II Sonntag 12 Uhr

C-Klasse Alzey-Worms Süd

Nibelungen Worms II – FSV Osthofen II Sonntag 12:30 Uhr

Suryoye Worms – FT/Alemannia Worms

TuS Hochheim II – SGE Herrnsheim beide Sonntag 14:30 Uhr

SG Blau-Weiß/Pfiffligheim II – FSV Abenheim II Sonntag 17 Uhr

Frauen Regionalliga Südwest

SC Bad Neuenahr – VFR Wormatia Worms Sonntag 14:30 Uhr

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Fußball

Schreiben Sie einen Kommentar

6 + 7 =
1 + 3 =
3 + 9 =