Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Vorstand bestätigt
20.59 Uhr | 14. Mai 2013
Jahreshauptversammlung des Wormser Liederkranz von 1875 e.V. / Orlemann und Bößler zu Ehrenmitgliedern ernannt

Vorstand bestätigt

Der Wormser Liederkranz von 1875 e. V. lud zur 138. Jahreshauptversammlung ein und in diesem Jahr standen Neuwahlen des Vorstandes an. Der 1. Vorsitzende Andreas Schmidt begrüßte herzlich die anwesenden Mitglieder in den vereinseigenen Räumen der KulturWerkstatt und ließ in einem Bilder-Rückblick das Vereinsjahr 2012 Revue passieren.

Er lobte die gemeinsame Vereinsarbeit, deren positive Ergebnisse sich in der Übernahme des Vereinsheims, zahlreichen erfolgreichen Veranstaltungen, abwechslungsreichen Aktivitäten und in einer steigenden Zahl von neuen Mitgliedern widerspiegelten.

Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Klaus Orlemann und Hans Bößler von der Versammlung zu Ehrenmitgliedern berufen. Im Namen des Vereins dankte Andreas Schmidt beiden für ihren selbstlosen Einsatz.

Nach der Verlesung der Jahresberichte des 1. Vorsitzenden, des 1. Schatzmeisters Norbert Jansen sowie des Archivars Rudi Müller, bescheinigten die Kassenprüfer Rainer Hess und Ralf Dahlheimer den Schatzmeistern eine vorbildliche Kassenführung und eine gesunde Kassenlage. Anschließend erfolgte die Entlastung der Schatzmeister und des kompletten Vorstandes.

Ehrenvorsitzender Herbert Neidlinger führte als Interimsvorsitzender die Neuwahlen des Vorstandes für die nächsten drei Jahre durch.

Einstimmig wurde Andreas Schmidt wieder als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt, unter Unterstützung von Markus Maurer als 2. Vorsitzendem.

Weiter setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen: 1.Schatzmeister Norbert Jansen, 2. Schatzmeister Christian Schneider, 1. Schriftführer Peter Miedreich, 2.Schriftführerin Kirsten Kamphausen, Archivar Rudi Müller, Beisitzer Ulrike Dinges, Susanne Rotter, Mechthild Vogel, Peter Hebauer und Kurt Reissert.

Der neue Vorstand freut sich auf eine interessante und arbeitsreiche nächste Periode.

Andreas Schmidt skizzierte das Jahresprogramm 2013, in dem sich der Verein wieder Einiges vorgenommen hat.

Im Mai werden die Sänger einen Ausflug nach Neckarsulm unternehmen, am 22. Juni steht das stimmungsvolle Sommerfest für Liederkränzler und Freunde in der KulturWerkstatt an. Der traditionelle Backfischfest – Frühschoppen am Sonntag ist ein wie immer ein festgeschriebener Termin, sowie im September der Ausflug der Fastnachtsaktiven.

Danach stehen alle Aktiven schon wieder in den Startlöchern, um nach einer sehr erfolgreichen Kampagne 2012/13 hochmotiviert in die Vorbereitungen für eine neue Fastnachtskampagne zu starten. Am 11.11.13 wird die Kampagne mit einem Trainingscamp für die Elferratsmitglieder eingeläutet.

Zu allen Veranstaltungen sind Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen!

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen