Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps, Promotions und Empfehlungen » Was Sie bei der Suche nach einem seriösen Kreditanbieter beachten müssen

Was Sie bei der Suche nach einem seriösen Kreditanbieter beachten müssen

Kreditanbieter gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Durch die Entwicklung des Internets und die dadurch ganz neuen Möglichkeiten, die für Kreditanbieter entstanden sind, gibt es mittlerweile zahlreiche Kreditangebote online. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Jedoch ist es wichtig, bei der Wahl für oder gegen einen Kredit einen klaren Kopf zu bewahren. Doch worauf muss man als Kreditnehmer achten, um sicherzugehen, dass man einen seriösen Anbieter wählt? Das erfahren Sie in folgendem Artikel.

Manchmal muss es schnell gehen, man hat eine Anschaffung, die man sofort tätigen möchte und benötigt dafür einen Kredit. Auch wenn Sie dringend Geld brauchen, empfehlen wir Ihnen auf bestimmte Aspekte zu achten, um nicht in die Falle von einem unseriösen Anbieter zu tappen. 

Unterschiede zwischen seriösen und unseriösen Anbietern 

Dazu gehört unter anderem, dass Sie verschiedenen Anbieter und Ihre Konditionen miteinander vergleichen. 

Gute Konditionen heißen nicht automatisch, dass es sich um einen seriösen oder unseriösen Anbieter handelt. Jedoch sollten Sie skeptisch werden, wenn ein Anbieter Konditionen anbietet, die sich extrem von anderen Anbietern unterscheiden. Daher ist ein Vergleich oft einen einfache Lösung, um unseriöse Anbieter bereits schnell auszusortieren.

Außerdem sollte ein seriöser Anbieter nach gewissen Voraussetzungen fragen, bevor Sie einen Kredit abschließen können. Darunter fallen unter anderem die Volljährigkeit, ein Beschäftigungsnachweis und ein Einkommensnachweis. Ein Anbieter, der Kredite ohne Beschäftigungsnachweis an Arbeitslose oder sogar an Minderjährige aushändigt, kann mit ziemlicher Sicherheit nicht seriös sein. Das liegt alleine schon daran, dass ohne einer festen Arbeit beispielsweise eine regelmäßige Rückzahlung des Kredits nicht sichergestellt werden  kann und ein seriöser Anbieter dieses Risiko nicht eingehen würde.

Auch ist es wichtig, dass Sie als Kreditnehmer alle Bedingungen durchlesen, sodass Sie im Nachhinein nicht von Kleingedrucktem überrascht werden. Manch unseriöser Anbieter wirbt nämlich mit tollen Konditionen, die allerdings beim genauen Durchlesen des Kleingedruckten unzulässig hohe Zinsen oder Nebenkosten mit sich ziehen.

Ein seriöser Anbieter würde zudem niemals hohe Provisionszahlungen vor einer Auszahlung eines Kredits fordern. Dies spricht eher für die Machenschaften eines unseriösen Kreditanbieters.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob der Anbieter, den Sie im Auge haben, auch wirklich seriös ist, dann lassen Sie sich am besten bei Ihrer Bank des Vertrauens beraten.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

9 + 9 =
3 + 7 =
5 + 1 =