Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Weinproben in luftiger Höhe
14.03 Uhr | 30. Juli 2020

Weinproben in luftiger Höhe

BACKFISCHFEST-FEELING: Noch wenige freie Gondeln bei Riesenrad-Weinproben am 5. und 6. August / Anmeldeformulare online

Als mittlerweile feste Größe im Rahmenprogramm des Wormser Backfischfestes erfreut sich die Riesenrad-Weinprobe Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Foto: Bernward Bertram

Foto: Bernward Bertram

Backfischfest-Feeling kommt am Mittwoch, 5. August, sowie Donnerstag, dem 6. August, an der Rheinpromenade auf! Denn dann lädt die Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) zu ihren beliebten Weinproben im Riesenrad ein. Wer dabei sein möchte, sollte schnell sein und sich eine der noch verfügbaren Gondeln reservieren. Der Preis liegt pro Gondel bei 130 Euro. Beide Weinproben beginnen um 17 Uhr und dauern zirka 90 Minuten. Vor Ort gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen. Die Buchungsformulare können unter www.backfischfest.de in der Rubrik „Downloadbereich“ heruntergeladen werden. Am Mittwoch, dem 5. August, kann man sich auf die „Marktwinzer“ freuen. Die Weingüter Kloos, Klosterhof Lösch, Müsel, Spohr, Vinotom und Weinmann präsentieren dann ihre Weine. Am Donnerstag, dem 6. August, gibt es die edlen Tropfen der Weingüter Neumühle, Hemer, Jean Buscher, Cleres und Köth zu verkosten. Andrea Böhm, Rheinhessische Weinprinzessin, moderiert die Weinproben fachkundig.

Auch „Jazz & Joy“-Weinprobe im Riesenrad
Zum ursprünglich geplanten Termin von „Worms: Jazz & Joy“ können sich Musik- und Wienliebhaber auf eine spezielle Riesenrad-Weinprobe freuen: Am Freitag, dem 21. August, präsentieren die Winzer, die sonst auf dem Musikfestival ihre Weine ausschenken, ihre Kreationen. Dazu gehören die Weingüter „Hinter der Kirche“, Feth-Wehrhof, Pfannebecker, Schneickert, Gutzler sowie Keller. Die Weinprobe beginnt um 18 Uhr und dauert zirka 90 Minuten. Einige wenige Gondeln sind auch für diese Weinprobe noch für je 130 Euro buchbar.

Buchung
Eine Gondel kostet 130 Euro. Die Anmeldeformulare für die Weinproben kann man bei der Kultur und Veranstaltungs GmbH (Florian Jung, per E-Mail an florian.jung@kvg-worms.de oder telefonisch unter 06241/2000-231) anfordern sowie unter www.backfischfest.de beziehungsweise www.jazzandjoy.de herunterladen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

7 + 6 =
10 + 4 =
2 + 3 =