Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » „Wer zuerst kommt, spart zuerst“
PR-Anzeige

„Wer zuerst kommt, spart zuerst“

Möbel BOSS startet seinen SSV noch vor offiziellem Sommerbeginn

Ein anhaltender Hype: Boxspringbetten erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell gibt es sie bei Möbel BOSS zu attraktiven Sonderpreisen. Foto: SB-Möbel BOSS

Ein anhaltender Hype: Boxspringbetten erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell gibt es sie bei Möbel BOSS zu attraktiven Sonderpreisen. Foto: SB-Möbel BOSS

Endlich ist es wieder so weit: Möbel BOSS startet bereits am Montag, dem 27. Mai, den heiß ersehnten Sommer-Schluss-Verkauf! Die Kunden können sich über erhebliche Preisreduzierungen in allen Abteilungen freuen. Von Polstermöbeln, Boxspringbetten, Matratzen und Bettwaren über Tischgruppen und Stühlen bis zu Leuchten, Teppichen, Gardinen und Geschirr lassen sich ab sofort besondere Schnäppchen mit bis zu 75 Prozent Ersparnis ergattern. Ab einem Einkaufswert von 480 Euro können diese ganz bequem 48 Monate lang zu 0 Prozent finanziert werden. So macht Schnäppchen-Jagd richtig Spaß.

Individuell planbar: Im SSV bietet SB-Möbel BOSS seine Markenküchen zum halben Preis ohne dabei an Qualität und Service zu sparen. Foto: SB-Möbel BOSS

Individuell planbar: Im SSV bietet SB-Möbel BOSS seine Markenküchen zum halben Preis ohne dabei an Qualität und Service zu sparen. Foto: SB-Möbel BOSS

Aber das ist noch längst nicht alles: Freigeplante Küchen deutscher Markenhersteller wie nobilia, nolte express oder pino mit Geräten von Siemens oder Neff gibt es zum halben Preis und lassen dabei keine Wünsche offen. Damit jede Küche perfekt zu ihren neuen Besitzern passt, hat individuelle Planung und erstklassige Beratung bei Möbel BOSS immer oberste Priorität. Dazu kommt die Tiefpreis- und die Qualitätsgarantie, die jeden Küchenkauf zu einer runden Sache macht. Mehr als 750.000 individuell durch Möbel BOSS geplante und fachgerecht eingebaute Küchen untermauern diese besondere Expertise.

„Der Sommer-Schlussverkauf war früher ein fester Termin Ende Juli. Seit Auflösung dieser Regelung können wir viel eher reduzieren. Dies nutzen wir natürlich, um früher im Jahr Platz in unseren Lägern zu schaffen. Die Kunden haben dadurch den Vorteil, dass sie bereits ab Ende Mai unsere Produkte zu besonders günstigen Preisen erwerben können“, sagt Dr. Alexander Hirschbold, Geschäftsführer von SB-Möbel BOSS. „Viele warten nur darauf. Sie nutzen die unschlagbaren SSV-Angebote ganz gezielt.“ Und das lohnt sich: Neben vielen attraktiven Angeboten in allen Abteilungen werden vor allem Einzelstücke radikal heruntergesetzt.

Zum Hintergrund: Der beliebte Multi-Channel-Einrichtungsdiscounter SB-Möbel BOSS gehört zur Porta-Unternehmensgruppe, einem der größten Möbelhändler Deutschlands. Das Angebot des Unternehmens umfasst Küchen, Polstermöbel, Anbauwände, Schlaf- und Jugendzimmer, Essgruppen und Büro- und Kleinmöbel sowie Deko-Artikel und Haushaltswaren. Eine besondere Expertise besitzt Möbel BOSS bei Küchen – das Unternehmen hat bereits mehr als 750.000 Modelle verkauft. Eine kompetente Beratung, die Tiefpreis-Garantie und die BOSS-Qualitätsgarantie gehören für das Familienunternehmen zum selbstverständlichen Service-Angebot. SB-Möbel BOSS ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Beliebteste Marke“ und „Preis-Leistungssieger“. Als Multi-Channel-Anbieter steht BOSS rund um die Uhr mit seinem Online-Shop www.moebel-boss.de zur Verfügung. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Filialen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung