Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Wichtige Arbeiten an der Wasserhauptleitung

Wichtige Arbeiten an der Wasserhauptleitung

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Bobenheim-Roxheim am 23. und 24. Juli

Von Sonntagabend, dem 23. Juli, bis Montagmorgen, dem 24. Juli wird in Bobenheim-Roxheim die Trinkwasserversorgung unterbrochen. Das haben die Stadtwerke Frankenthal angekündigt. Grund für die Unterbrechung sind wichtige Arbeiten am Trinkwasserversorgungsnetz im Zuge des Neubaus der Wasserhauptleitung von Frankenthal nach Bobenheim-Roxheim.

„Von 20 Uhr am Sonntagabend bis 4 Uhr am Montagmorgen wird die Trinkwasserversorgung unterbrochen sein“, erklärt Frank Dietrich, Abteilungsleiter Technisches Management bei den Stadtwerken. „Wir empfehlen, vor der Versorgungsunterbrechung einen kleinen Wasservorrat zur sanitären Nutzung anzulegen.” Die Feuerwehr sei ebenfalls eingebunden und habe entsprechende Maßnahmen zur Sicherung des Brandschutzes eingeleitet.

„Nach der Unterbrechung kann das Trinkwasser beim ersten Wasserzapfen Trübungen aufweisen. Das ist jedoch unbedenklich”, so Dietrich. Zudem könne es dabei zu kleinen Druckschwankungen in der Wasserinstallation kommen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland, Bobenheim-Roxheim, Frankenthal am 19. Juli 2017

Kommentare sind geschlossen