Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Win-win-Situation für alle Beteiligten
11.10 Uhr | 24. November 2022
Arbeitslosengeld II: Antrag ab 29. November auch online möglich

Win-win-Situation für alle Beteiligten

Ab dem 29. November 2022 ist es möglich, den Antrag auf Arbeitslosengeld II im Jobcenter zeit- und ortsunabhängig elektronisch zu stellen.

Einige Anliegen, wie das Mitteilen einer Veränderung oder das Einreichen des Verlängerungsantrags, kann schon seit längerer Zeit bequem online von zu Hause aus erledigt werden. Jetzt ist ein weiterer wichtiger Online-Service für das Jobcenter verfügbar. Die digitale Antragstellung auf Arbeitslosengeld II überzeugt dabei durch hohe Nutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung. Hil- fetexte mit Erklär-Charakter unterstützen durchgängig während der gesamten Dateneingabe

Alle Antragsdaten und Nachweise bzw. Dokumente können direkt am PC, Tablet oder Smartphone hochgeladen werden. Der Online-Antrag spart somit Zeit und Portokosten. Außerdem lassen sich Angaben zur persönlichen und beruflichen Situation bequem von zu Hause aus hinterlegen.

Jürgen Rajewicz, Geschäftsführer des Jobcenters Worms: „Die Einführung am 29.11.2022 ist eine wichtige Erleichterung für alle Beteiligten. Ein Highlight ist, dass wir über die digitale Mitwirkungssteuerung bei Kunden direkt im Rahmen des Antrages nachfragen können, sollten beispiels- weise Antragsunterlagen unvollständig sein. Diese haben wiederum die Möglichkeit, Angaben im Online-Antrag zu ergänzen, zu korrigieren oder weitere Dokumente hochzuladen, somit eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.“


Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 5 =
9 + 4 =
7 + 7 =