Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Wormser Kiste gut nachgefragt
12.04 Uhr | 23. November 2022
STADTMARKETING: Erster Abholtermin am 26. November von 10.30 bis 12.30 Uhr im neuen

Wormser Kiste gut nachgefragt

Die „Wormser Kiste 2022“ bietet einen ansprechenden Mix aus lokalen Produkten.

Die „Wormser Kiste 2022“ bietet einen ansprechenden Mix aus lokalen Produkten.

Die Neuauflage der Wormser Kiste kommt schon sehr gut an und die Bestellungen für das regionale Erfolgsmodell haben die erste Hürde geschafft – über 100 Nachfragen für die ansprechende Weihnachtsbox des Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e.V. und des Rotaryclubs Worms-Nibelungen. Neben der Unterstützung des lokalen Handels wird auch dieses Jahr wieder ein vierstelliger Betrag für Wormser soziale Einrichtungen erlöst werden, ist sich „Kisten-Chef“ Kai Hornuf sicher.

Am Samstag, dem 26. November, können die bestellten Kisten in der Wormser Innenstadt, Am Römischen Kaiser 8 – Nähe Winzerbrunnen Richtung Modehaus Jost – im neuen Projektbüro des Stadtmarketing in der Zeit von 10.30 bis 12.30 gegen Barzahlung abgeholt werden. Nicht vorbestellte Wormser Kisten zum Preis von 35 Euro können je nach Verfügbarkeit direkt erworben werden.

Weitere Abholtermine werden noch festgelegt.

Weitere Vorbestellungen sind per Mail an info@worms-marketing.de unter Angabe einer Rückrufnummer möglich. Standardmäßig wird Glühwein verpackt, daher sollte vermerkt werden, wenn lieber roter Traubensaft gewünscht wird. Ab einer Bestellmenge von zehn Kisten erfolgt die Auslieferung im Stadtgebiet Worms kostenfrei. Für Firmen werden bei Bestellungen auf Anfrage Rechnungen mit Mehrwertsteuerausweis ausgestellt.

Für Rückfragen stehen ebenfalls die Mitglieder des RC Worms-Nibelungen und das Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e.V. (06241/911 747 01) zur Verfügung.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

2 + 3 =
4 + 6 =
3 + 9 =