Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Zahlreiche Aktivitäten
09.44 Uhr | 15. Januar 2020

Zahlreiche Aktivitäten

NEUJAHRSEMPFANG: SPD Rheindürkheim ehrt langjährige Mirglieder

Von links: Jens Guth, Hans Steinbach, Gunter Fischer, Anna Carina Hartmann, Waldemar Herder, Margit Zobetz, Timo Horst, Friedhilde Westmeier, Peter Stephan, Rheinperlenprinzessin Shelice, Sascha Metz, Rheinperlenkönigin Lara.

Von links: Jens Guth, Hans Steinbach, Gunter Fischer, Anna Carina Hartmann, Waldemar Herder, Margit Zobetz, Timo Horst, Friedhilde Westmeier, Peter Stephan, Rheinperlenprinzessin Shelice, Sascha Metz, Rheinperlenkönigin Lara.

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfanges der SPD Rheindürkheim wurden im Beisein von Landtagsabgeordneten Jens Guth, dem Vorsitzenden der SPD Stadtratsfraktion Timo Horst sowie dem Beigeordneten der Stadt Waldemar Herder langjährige Mitglieder aus Rheindürkheim und Ibersheim geehrt. Auch wenn nicht alle anwesend sein konnten, ehrte der Vorsitzende des Ortsvereins, Hans Steinbach, Sigmar Koschoreck für 55 Jahre, Magda Gräf und Marion Meinecke für 40 Jahre, Stephan Wilhelm und Friedhilde Westmeier für 35 Jahre, Peter Stephan für 20 Jahre sowie Marcel Fillinger, Thomas Arnold, Vadim Detler, Anna Carina Hartmann, Peter Metz, Carmen Metz und Margit Zobetz für 10 Jahre mit einer Urkunde und einem Bild.

Rheinuferfest im Mittelpunkt

Zuvor hatte Hans Steinbach das Jahr 2019 Revue passieren lassen und auf die zahlreichen Aktivitäten des Ortvereins im Jubiläumsjahr hingewiesen. Statt Geschenke zum 100. Geburtstag anzunehmen hatte die SPD dem Stadtteil einen Defibrillator, sowie neue Rechen, Hacken und Gießkannen für den Friehof gestiftet und in der Donaustraße und der Osthofener Straße Hundkotbeutel-Stationen aufgestellt. Gleichzeitig gab er einen Ausblick auf das Jahr 2020, in dessen Mittelpunkt erneut die Durchführung des Rheinuferfestes stehen wird. Jens Guth stellte in seinem Grußwort den „Worms Plan “ der SPD/CDU Koalition im Stadtrat in den Mittelpunkt und wies bereits auf die Landtagswahlen im Frühjahr 2021 hin. Bei Sahnehering mit Pellkartoffeln,Wein und guten Gesprächen klang der Abend aus.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen