Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Lukullischer Hochgenuss in einmaliger Atmosphäre
PR-Anzeige

Lukullischer Hochgenuss in einmaliger Atmosphäre

10 Jahre Ristorante Ambiente am Wormser Weckerlingplatz: Geburtstagsmonat wird vom 15. Juni bis 15. Juli 2018 mit tollem Jubiläums-Rabatt gefeiert

VON VERA BEIERSDÖRFER | Seit Juni 2008 ergänzen sich im Ristorante Ambiente am Weckerlingplatz erlesene Küche und historische Umgebung mit italienischem Charme. Mit einer Aussicht, die in Worms ihresgleichen sucht, können die Gäste bei einem exquisiten Glas Wein und köstlichen Gaumenfreude den Blick hin zu Dom und Andreasstift schweifen lassen. 

„Unser zehnjähriges Bestehen wollen wir ausgiebig feiern und uns bei unseren zahlreichen Gästen bedanken, die uns seither die Treue halten. Wir freuen uns natürlich über jeden neuen Gast, der vorbeischaut, um bei uns ein paar genussvolle Stunden zu verbringen“, laden die Inhaber Lina und Mario d’Errico zum anstehenden Geburtstag.

Wenn sich am Freitag, dem 15. Juni, die Eröffnung zum zehnten Mal jährt, lädt das Ambiente-Team zum Sektempfang. Darüber hinaus können sich Freunde der italienischen Ess- und Trinkkultur von 15. Juni bis 15. Juli 2018, jeweils ab 17 Uhr,  auf zehn Prozent Nachlass auf die Rechnung a’la Carte freuen.

Urlaubsflair inmitten der Innenstadt
Das Ristorante Ambiente lädt zum Speisen in einer ehemaligen Baptistenkirche, die durch einen aufwendigen Umbau in ein stilvolles Restaurant mit modernen und nostalgischen Elementen verwandelt wurde, ein.

Auf der Terrasse kann man an warmen Tagen unter dem großem Segel und Sonnenschirm angenehm sitzen und tafeln. Grundsätzlich gilt „so gut wie man essen kann, kann keiner kochen“, dennoch legt der Ambiente-Inhaber größten Wert darauf, jeden Gast zu begeistern. „Unser Anspruch ist es, kulinarischen Hochgenuss gepaart mit bestem Service in stilvoller Atmosphäre anzubieten“. Und das glückt dem Ambiente-Team mittlerweile seit zehn Jahren.  Die abwechslungsreiche Karte bietet Speisen, die weit über jene eines „normalen“ Italieners hinausgehen. „Bei uns spielen Qualität und Tradition feiner italienischer Küche ebenso eine Rolle, wie saisonale und regionale Spitzenprodukte“, erläutert der gelernte Restaurantfachmann Mario d’Errico. 

Delikate Frische, erlesene Tropfen
Sehr beliebt bei Stammgästen ist der Mittagstisch, der in drei Varianten erhältlich ist. Classic-Lunch ab 6,90 Euro, beim Business-Lunch erhalten die Gäste eine Vorspeise, Hauptspeise sowie ein Dessert, beim First Lunch ist zudem ein anti-alkholisches Getränk oder ein Glas Wein oder Pils vom Fass enthalten. Die Tagesgerichte und alle anderen Speisen werden stets frisch mit Zutaten der Saison zubereitet. Frische-Vitrinen für Fisch und Antipasti erweitern zudem die Auswahl.  

Bei den Weinen setzt Mario d’Errico ebenso auf hiesige Winzer wie das Abenheimer Weingut Spohr sowie auf Gewächse aus dem Piemont oder Sizilien. 

Erlesene Biere, liebevoll gemixte Cocktails und natürlich italienische Kaffeespezialitäten begleiten das Essen und können gerne auch an
der eleganten Bar oder der sonnigen Terrasse genossen werden. 

Die exquisite Auswahl edler Grappas und Digestifs runden das delikate Erlebnis ab.

Das Ambiente-Team rund um Mario d´Errico freut sich auf den Geburtstags- monat von 15. Juni bis 15. Juli.

Das Ambiente-Team rund um Mario d’Errico freut sich auf den Geburtstags-
monat von 15. Juni bis 15. Juli. Foto: Vera Beiersdörfer

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt am 13. Juni 2018

Schreiben Sie ein Kommentar

6 + 6 =
1 + 7 =
4 + 3 =