Do., 23. November 2017
Sie sind hier: Home » Leichtathletik » Anmeldefrist für den Nibelungenlauf endet am 27. August
Von: 8. August 2017 weiterlesen →

Anmeldefrist für den Nibelungenlauf endet am 27. August

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren / Am 10. September geht es zum 14. Nibelungenlauf an den Start  

Noch knapp ein Monat bis zum Nibelungenlauf am 10.September und die Vorbereitungen beim Organisationsteam und den Teilnehmern laufen auf Hochtouren. Die Gespräche mit den Verantwortlichen der Streckensicherung wie Polizei und THW finden in dieser Woche statt. Nach derzeitigem Stand ist keine neue Baustelle bekannt, sodass sich an der gewohnten Strecke durch die Innenstadt nichts ändert. Somit findet der Lauf wieder auf der seit 2011 festgelegten Strecke statt.

Unterschiedliche Strecken
 
Angeboten werden wie in den letzten Jahren ein Halbmarathon, ein 10 km-Lauf für Läufer und Walker sowie ein 5 km-Lauf für Schüler, Frauen und Ü60.
Der Meldestand ist zum jetzigen Zeitpunkt wie in den Vorjahren, sodass wieder um 2.000 Teilnehmer erwartet werden. Auch in diesem Jahr sind wieder ein hoher Prozentsatz an Frauen am Start. Erfreulich ist, dass erneut neue Firmenmannschaften gemeldet haben, dies zeigt den Veranstaltern dass die Idee angekommen ist. Es wird wieder spannend, wer diesmal sich den Preis für die größte Gruppe holt.  Dieter Holz von der Nibelungenlauf GbR sagt dazu:“ Wir sind nun in der Pflicht und möchten wieder den Teilnehmern und Zuschauern eine Topveranstaltung präsentieren. Dies gelingt jedoch nur durch die vielen Helfer rund um die Veranstaltung!“ Wie jedes Jahr werden wieder helfende Hände gesucht. Es fängt an mit Helfern am Freitag und Samstag für den Aufbau, am Sonntag zu Streckensicherung und wieder zum Abbau „Wir sind um Jeden dankbar und wenn er nur für 2 Stunde uns helfen kann!“, äußerten die Organisatoren ihren Wunsch.
 
Bei den Schülern geht es neben den  Einzelwertungen auch um Mannschaftswertungen. Die Meldungen der Wormser Schulmannschaften ist, bedingt durch die Ferien, noch nicht komplett. Nach Ferienende am 14.August werden aber noch weitere Meldungen erwartet.
 
Wie geht es zeitlich weiter?

Am Donnerstag 10. Aug. werden Orga-Team, Polizei, THW, DRL und ASB und Verwaltung die Details der Strecksicherung nochmal gemeinsam Besprechen.
Die Läufertaschen werden in der Woche vor Backfischfest gepackt.
Am 27.August ist Meldeschluss und danach werden die Startunterlagen mit Startnummern und Zeitmess-Chips vorbereitet. Das Orga-Team bittet alle gemeldeten Teilnehmer in der Online-Starterliste nachzuschauen, ob die Meldung der Firma, Schule, Verein etc. eingegangen ist und ob alle Daten stimmen. Wurde der Zeitmess-Chip gemeldet?
 
Anmelden als Teilnehmer und als Helfer kann man sich online unter www.nibelungenlauf.de. Teilnehmer für den Baminilauf, Helfer oder Trommler können sich auch per Mail an info@nibelungenlauf.de melden.

Geschrieben in: Leichtathletik, Sport

Kommentare sind geschlossen