Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Bereits 3. Auszeichnung für das 2011 eröffnete Tagungszentrum
08.32 Uhr | 16. September 2015
Wormser Tagungszentrum gewinnt dritten Preis bei „Top Tagungs- und Eventlocation“ 2015

Bereits 3. Auszeichnung für das 2011 eröffnete Tagungszentrum

Teamleiter Florian Schwöbel und Katja Weber vom Wormser Tagungszentrum nehmen bei der Prämierung der „Top Tagungs- und Event Location“ den dritten Preis von Uta Müller (Mitglied im Autorenteam, ganz rechts) entgegen.

Teamleiter Florian Schwöbel und Katja Weber vom Wormser Tagungszentrum nehmen bei der Prämierung der „Top Tagungs- und Event Location“ den dritten Preis von Uta Müller (Mitglied im Autorenteam, ganz rechts) entgegen.

Das Wormser Tagungszentrum wurde zum dritten Mal ausgezeichnet: Am 13. September belegte das Veranstaltungszentrum bei der Wahl zur „Top Tagungs- und Eventlocation“ den dritten Platz in der Kategorie „Tagungslocation“. Im Rahmen einer feierlichen Gala im bayerischen Schloss Hohenkammer durften Florian Schwöbel, Teamleiter und Katja Weber, Mitarbeiterin im Tagungs- und Veranstaltungsmanagement im Wormser, den Preis entgegennehmen. Damit kann sich das erst 2011 eröffnete Tagungszentrum bereits über die dritte renommierte Branchenauszeichnung freuen. Gleich im Eröffnungsjahr gewann das Team den Location Award; 2014 folgte der erste Platz bei der Verleihung der „Top Tagungs- und Eventlocation“.

Bei der jährlichen Verleihung der „Top Tagungs- und Eventlocation“ werden die besten Veranstaltungsorte Deutschlands ausgezeichnet. In der Kategorie „Tagungslocations“ belegte das Wormser Tagungszentrum dieses Mal Platz drei hinter dem Klimahaus Bremerhaven und dem Vogel Convention Center in Würzburg. Vor allem die hohe Servicequalität und die gelungene Architektur des Hauses überzeugten erneut die Jury aus Veranstaltungsplanern.

Nach dem vielbeachteten Erfolg mit Platz eins im letzten Jahr sieht sich das Tagungszentrum mit der erneuten Treppchen-Platzierung weiter in seinem Kurs bestätigt, wie Geschäftsführer Sascha Kaiser betont: „Die erneute Prämierung freut mich besonders, da die Jury aus fachkundigen Experten bestand, zu denen auch einige unserer Kunden gehören. Sie haben damit die konstant gute Leistung des Teams im Veranstaltungs- und Tagungsmanagement gewürdigt. Das zeigt mir, dass wir mit unseren von Anfang an hohen Anforderungen an Service- und Dienstleistungsorientierung weiterhin auf dem richtigen Weg sind.“ Prokurist Jens Thiele ergänzt: „Die am Wettbewerb teilnehmenden Veranstaltungsstätten waren auch in diesem Jahr alle wieder sehr hochwertig. Vor allem auch die guten Platzierungen der Newcomer haben gezeigt, wie dynamisch und stark der deutsche Tagungsmarkt ist. Nach wie vor ist das Wormser eine konkurrenzfähige Tagungs- und Eventlocation, wie der dritte Platz eindrucksvoll bestätigt.“

Der Wettbewerb
Bereits zum fünften Mal wurden Deutschlands „Top Tagungs- und Eventlocations“ ausgezeichnet. Die Ehrungen wurden am Sonntag, 13. September, im Rahmen einer Festveranstaltung im bayerischen Schloss Hohenkammer von Thomas Kühn, Herausgeber des seit 2004 jährlich erscheinenden Buches „Besondere Tagungs- und Eventlocations“, vorgenommen.

Rund 6000 Abonnenten des Newsletters von „TopTagungslocations“, der sich vornehmlich an Tagungsentscheider sowie Event- und Veranstaltungsagenturen richtet, waren online zur Abstimmung eingeladen. Weitere 3000 Eventplaner und Kunden der einzelnen Locations durften sich mit einem ihnen zugesandten Stimmzettel an der Wahl beteiligen und ihre Favoriten auswählen.

Der Wettbewerb „Top-Tagungs- und Eventlocations“ begleitet das Handbuch „Besondere Tagungs- und Eventlocations“, dessen aktuelle Ausgabe jeweils im November erscheint. Darin beschreibt ein Team von Fachjournalisten entsprechende Veranstaltungszentren. Das Buch sowie die dazugehörige Internetplattform www.toptagungslocations.de richtet sich an alle, die in der Unübersichtlichkeit des Marktes nach einem Ratgeber für die Auswahl einer geeigneten Tagungs- und Eventlocation suchen.

Das Wormser Tagungszentrum
Egal ob Messe inklusive umfangreichem Rahmenprogramm, ob Firmenfeier mit Musik, Tanz und Showact oder ob klassisches Seminar bzw. Tagung: das Wormser Theater, Kultur- und Tagungszentrum hat sich seit seiner (Wieder-)Eröffnung 2011 für die verschiedensten Veranstaltungsarten als ideale Eventlocation bewährt. Das Herzstück des neugebauten Tagungszentrums ist der Mozartsaal, ein multifunktionaler Saal mit bis zu 814 qm Veranstaltungsfläche, variablen Hubpodien, Tageslicht und modernster Veranstaltungstechnik.

Im altehrwürdigen Theatersaal nebenan stehen zusätzlich 844 Sitzplätze zur Verfügung. Im Obergeschoss ergänzen bis zu sechs kleinere und mittlere Seminar- und Tagungsräume das Raumportfolio. Dazu bietet das Team den entsprechenden Service, der Kunden in allen Belangen rund um die Veranstaltung unterstützt – und das von der ersten Idee bis hin zur Nachbereitung der Veranstaltung. Egal, ob jemand seinen eigenen Caterer mitbringen möchte oder eine Komplettlösung aus einer Hand bevorzugt: Auch hier kümmert sich das Team vom Wormser gerne um die passende, individuelle Lösung. Weitere Informationen unter  www.das-wormser.de.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen